Pflege und Haltbarkeit

Die Pflegeempfehlungen einer Vollprothese entsprechen denen der Teilprothese. Reparaturen, Erweiterungen und Erneuerungen der Prothese werden stets außerhalb des Munds vorgenommen. Wiederholen sich Sprünge ohne größere Gewalteinwirkung, ist dies ein Indiz für eine nicht optimale Passgenauigkeit.

Aufgrund von natürlichen Veränderungen des Gewebes im Mund durch z.B. Knochenumbau ist ein Angleichen des Prothesenlagers an die Mundstrukturen von Zeit zu Zeit notwendig. Solch eine Unterfütterung mindert auch das Schaukeln der Prothese und die Druckstellenbildung. Der Sitz der Prothese sollte daher regelmäßig vom Zahnarzt kontrolliert werden.

Haben Sie Fragen?

[contact-form-7 id="175" title="anfragen"]