Wie können sie den Heilungsprozess aktiv unterstützen?

Die Wundstelle kann vorsichtig mittels Wattenstabchen und einem Mund-Rachen-Antiseptikum gereinigt werden. Weniger tage nach dem Eingriff können Spülungen mit kamillen- oder Salbeitee die Heilung positiv beeinflussen. Die Zahne, die nicht von dem Eingriff betroffen sind, sollten gründlich gereinigt werden, um die Bildung von Zahnbelag und Zahnfleischentzündungen zu vermeiden.

Haben Sie Fragen?

[contact-form-7 id="175" title="anfragen"]